Als nächstes möchte ich die Mindesteinlagen bei Yuan Pay Group erklären.

Hier ist ein kurzes Video, das alles erklärt:

In den meisten Ländern liegt das Minimum bei 200$ für Ersteinzahlungen.

Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen:

USA & Australien benötigen nur 50 Dollar.
und Israel ($10.000).
Schauen Sie auf der offiziellen Yuan Pay Group Mindesteinzahlungsseite nach, ob es Updates gibt.
(*75% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren)

Der Mindestbetrag hängt jedoch auch von der Einzahlungsmethode ab. So beträgt das Minimum für die Überweisung 500 Dollar. Und für den Rest sind es die oben erwähnten Beträge.

Nach der ersten Einzahlung brauchen Sie nur noch mindestens $50, um Ihr Konto aufzuladen.

Und noch etwas, wenn Sie die Verifizierung von Yuan Pay Group nicht abgeschlossen haben, ist das Maximum, das Sie insgesamt einzahlen können, $2.250. Ansonsten gibt es höhere Limits und Sie können diese auf dieser Seite finden.

Der maximale Einzahlungsbetrag ist der einfachere. Es gibt einen maximalen Einzahlungsbetrag von $10.000 pro Tag. Das war’s auch schon.

Yuan Pay Group Gebühren-Rechner

Okay, lassen Sie uns einen Blick auf ein Beispiel mit den gängigsten Gebühren zusammen werfen.

Sie können den Yuan Pay Group Gebühren-Excel-Rechner herunterladen.

Die Bedingungen, die ich für dieses Handelsbeispiel festgelegt habe.

Der Umrechnungskurs von Pfund zu US Dollar beträgt etwas mehr als 82 Cents.
Der entgegengesetzte Umrechnungskurs ist etwas mehr als 1 Dollar und 22 Cent.
Die Umrechnungsgebühr beträgt 50 Pips oder 0,005
Die Aktie steigt um 10%
Die Spread-Gebühr beträgt 0 %.
Keine Hebelwirkung angewendet
Der Einfachheit halber werde ich die Overnight-Gebühren nicht mit einbeziehen, da diese meist anfallen, wenn Sie Ihren Handel hebeln und für die meisten Leute nicht zutreffen werden.

Yuan Pay Group Gebühren-Rechner Screenshot

In Ordnung, oben sehen Sie, dass wir 1000 Pfund investiert haben.

Wenn wir das in Dollar umrechnen, haben wir am Ende $1219,41.

Richtig, von Anfang an werden wir $5 Dollar an Umrechnungsgebühren haben.

Also bleiben uns $1213,41, die wir nehmen und mit dem ganzen Betrag Aktien auf Yuan Pay Group kaufen.

Jetzt haben wir einen Monat lang gewartet und es passiert, dass wir die richtige Aktie gewählt haben und sie um 10% steigt. In diesem Fall haben wir gerade etwas mehr als 121$ verdient, was bedeutet, dass wir jetzt insgesamt 1335$ haben. Und wir haben uns entschieden, das Geld einzulösen.

Kurz bevor das Geld auf das Konto überwiesen wird, fällt eine Abhebungsgebühr von $5 an.

Und eine weitere Umrechnungsgebühr, wenn wir von Dollar in Pfund umrechnen, was knapp unter 7 Dollar ist.

Fazit zur Berechnung

Wenn wir die $1324 zurück in Pfund umrechnen, können Sie sehen, dass wir mit 1086 Pfund übrig bleiben. Ohne Gebühren hätten wir jedoch 1100 Pfund. Das bedeutet, dass fast 14 Pfund an Yuan Pay Group-Gebühren angefallen sind. Das sind 14% unseres Gewinns.

Die Gebühren hängen wirklich von dem Anfangsbetrag und den Aktiengewinnen ab.

Jetzt werden die Gebühren im Verhältnis kleiner, wenn Sie mehr Geld investieren oder Ihre Aktien im Preis höher steigen.

Aber bei 5000 Pfund wären es 11% des Gewinns. Es hängt also wirklich davon ab, wie viel Sie investieren.

Oder wenn die Aktie auch mit 1000 Pfund um 20% gestiegen ist, wären die Gebühren 7% des Gewinns. Aber hey, das ist so ziemlich auf allen Handelsplattformen der Fall, besonders wenn man mit CFDs handelt.

Sie können diesen Excel-Rechner herunterladen, damit Sie damit herumspielen können. Denken Sie nur daran, dass es nur ein Anhaltspunkt ist und auf meiner Meinung basiert. Sie sollten Ihre Investitionsentscheidungen nicht auf diesen Rechner stützen.

Das Fazit zu den Yuan Pay Group Plattformgebühren
Ich persönlich denke, dass Yuan Pay Group nicht die billigste CFD-Handelsplattform ist. Auf der anderen Seite haben sie ihre Gebührenstruktur Ende 2019 stark reduziert und ich bin ein großer Fan des Social Tradings und der finanzaffinen (nicht sicher, ob das ein richtiges Wort ist?) Community auf der Plattform.

Darüber hinaus ist es super einfach zu bedienen und Sie haben eine Menge Auswahl, was zu handeln, wie Aktien, und Rohstoffe. Alles auf einer Plattform und könnte in Ihrem Portfolio sein!

Der größte Vorteil, den ich bei Yuan Pay Group sehe, ist jedoch ein Service namens Copy Trading. Sie geben Ihnen alle Arten von Tools und Charts, um die Händler und die Risikoniveaus zu analysieren, so dass Sie anfangen können, nebenbei zu investieren, indem Sie einfach einem der “Profis” folgen.

Das Schreiben und Drucken von Briefen in Microsoft Word ist eine ziemlich einfache Aufgabe, die alle virtuellen Assistenten beherrschen müssen. Dennoch wurde mir kürzlich eine Frage gestellt, auf die ich eigentlich keine Antwort wusste. Ich wurde gefragt: “Was sind die Maße, um den Adressblock in einem Brief an der richtigen Stelle zu platzieren, damit er in einem Fensterumschlag erscheint?” Nun, ich dachte, das ist sicher eines dieser Dinge, die man einfach weiß. Ich weiß einfach, wo ich ihn platzieren muss, damit er mit dem Fenster übereinstimmt, genauso wie ich einfach weiß, wo genau ich den Brief falten muss, damit er ordentlich gefaltet wird. Vielleicht ist es ein eingebauter sechster Sinn der Sekretärin? Nein, das bezweifle ich, es sind wohl eher die vielen Jahre des Ausprobierens, der Frustration und der Papierverschwendung, als ich noch eine angestellte Sekretärin war!

Nun, das ist schön für diejenigen von uns, die diese großartigen Fähigkeiten zum Tippen und Falten von Briefen haben, aber was ist mit denen, die sie nicht haben, Ihre Kunden zum Beispiel? Als Ergebnis dieses Gesprächs wurde ich dann gefragt, ob ich einen Vorlagen-Briefkopf für meine Kunden erstellen könnte, damit sie sicherstellen können, dass ihr Adressblock immer an der richtigen Stelle steht, also dachte ich, ich würde ihn mit Ihnen teilen.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass es möglich ist, dass die Positionierung des Fensters je nach Hersteller leicht variiert, aber im Großen und Ganzen sollten diese Maße für die meisten Briefumschläge funktionieren. Die Größe und Position des Standardfensters (ein linkes Fenster) ist für alle kommerziellen Fensterumschläge gleich, unabhängig von der Größe des Umschlags. Es ist 9 cm breit und 3,45 cm tief. Es ist 2 cm von der linken Seite des Umschlags und 1,2 cm von der Unterseite des Umschlags positioniert.

Erstellen Sie Ihren Adresscontainer

Öffnen Sie zunächst ein neues Microsoft Word-Dokument. Dann verwenden wir entweder eine Absatzformatierung oder ein Textfeld oder einen Rahmen, um unsere Adresse zu positionieren. Bei meiner Vorlage habe ich mich für die Verwendung eines Textrahmens entschieden, da ich der Meinung bin, dass dadurch Benutzerfehler durch versehentliches Verschieben des Textrahmens und damit eine falsche Ausrichtung ausgeschlossen werden. Sie könnten die Adresse genauso gut direkt in das Dokument einfügen, indem Sie die Absatzformatierung verwenden, um die Ausrichtung des Adressblocks festzulegen.

Um einen neuen Textrahmen einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Textrahmen > Textrahmen zeichnen

 

klicken Sie dann an eine beliebige Stelle in Ihrem Dokument und zeichnen Sie einen kleinen Textrahmen. Die Größe ist an dieser Stelle eigentlich egal, da wir die Abmessungen in den Eigenschaften des Textrahmens einstellen werden.

Größe und Positionierung
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in Ihr Textfeld und wählen Sie “Weitere Layout-Optionen”. Wählen Sie zunächst die Registerkarte “Position” und nehmen Sie die Einstellungen wie in der Abbildung unten vor. Da die Ränder in verschiedenen Dokumenten variieren können, ist es wichtig, dass Sie die absolute Position relativ zur Seite und nicht den Rand einstellen:

Horizontale Ausrichtung – setzen Sie die absolute Position auf 2 cm rechts von der Seite
Vertikale Ausrichtung – setzen Sie die absolute Position auf 5,5cm unterhalb der Seite
Vergewissern Sie sich, dass die Optionen zum Verschieben von Objekten mit Text nicht aktiviert sind, um zu verhindern, dass sich das Textfeld bei der Bearbeitung des Briefs verschiebt.

Wählen Sie als nächstes die Registerkarte “Größe” und stellen Sie die Größe wie im Bild unten ein:

Im ersten Abschnitt stellen Sie die Höhe auf 3,45 cm ein.
Im nächsten Abschnitt stellen Sie die Breite auf 9 cm ein.
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “ok”.