Letzte Nacht habe ich den “Mobizen Screen Recorder” auf mein Android-Gerät heruntergeladen. Und ich konfrontiert ein Problem “Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server RH-01” auf dem Play Store-Bildschirm. Der Bildschirm war leer und zeigte nur diese Worte.

Es war so ärgerlich, dass ich den Playstore geschlossen und wieder geöffnet habe, aber das Problem war immer noch da. Ich öffnete meinen Browser und recherchierte ein wenig über dieses Problem. Ich fand eine Menge Informationen heraus, die ich hier teilen wollte, um anderen Leuten zu helfen, die mit demselben Problem konfrontiert sind.

Der “Fehler RH-01” ist einer der ärgerlichsten Fehler des Google Play Store. Er tritt während der Installation oder Aktualisierung von Apps im Play Store auf. Dieser Fehler betrifft meist die Geräte, die mit Custom ROMs ausgestattet sind.

Bevor wir lernen, wie man dieses lästige Problem beheben kann, möchte ich Ihnen etwas Interessantes erzählen. Meiner Meinung nach hilft es, die Ursache des Problems zu kennen, um es viel schneller zu lösen. Ich werde Ihnen alle Probleme nennen, die Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server RH-01 verursachen.

Hauptursachen für den “Fehlercode RH-01”

Älteres Gerätemodell:
Dieses Problem kann auf Ihr Gerätemodell zurückzuführen sein. Wenn Sie ein veraltetes Gerät verwenden, ist es wahrscheinlicher, dass Sie dieses Problem haben. Das liegt daran, dass jeden Tag neue und hochmoderne Anwendungen entwickelt werden. Diese Anwendungen erfordern auch neue und leistungsfähigere Spezifikationen. Da ältere Geräte in der Regel über begrenzte Spezifikationen wie RAM, ROM oder Speicher usw. verfügen, funktionieren einige Apps, selbst der neueste Google Play Store, aufgrund dieser Probleme nicht richtig auf dem Gerät.

Play Store verursacht Inkompatibilität des Geräts:
Manchmal installieren Benutzer Play Store-Versionen von Drittanbieter-Websites auf Google. Meistens sind diese Versionen absolut und sie verursachen die Inkompatibilität des Geräts, die meist zu dem Fehler RH-01 führt. Wenn Sie einen Play Store von Google installieren, versuchen Sie, nach einer Version zu suchen, die mit Ihrer Geräteversion kompatibel ist.

Modifikation der Gerätesoftware:
Dieser Fehler tritt meist bei Geräten auf, auf denen eine modifizierte Version der Software installiert ist. Diese modifizierte Software wird ROM genannt. Heutzutage installieren die meisten Software-Shops modifizierte Versionen von Software in Geräten zu sehr günstigen Preisen.

Die meisten von ihnen haben verschiedene tolle Funktionen, aber sie bringen auch verschiedene Probleme mit sich. Einige von ihnen beeinträchtigen auch die Kamerafunktion. Es ist möglich, dass dieser Fehler bei Ihnen auftritt, weil Sie eine modifizierte Version der Software auf Ihrem Gerät installiert haben.

Auf Ihrem Gerät installierte Drittanbieter-Apps:
Ich persönlich mag viele Apps, deshalb lade ich sie immer wieder aus dem App Store herunter. Wenn ich sie nicht im Play Store finden kann, lade ich sie von Google herunter. Wenn Sie wie ich sind, haben Sie viele Drittanbieter-Apps auf Ihrem Gerät installiert. Diese Drittanbieter-Apps stören manchmal die System-Apps, was den Fehler RH-01 verursacht. Ich habe alle möglichen Ursachen für das Problem genannt. Wenn es eine andere Ursache für das Problem gibt, können Sie sie im Kommentarbereich dieses Artikels erwähnen.

Methode 1- Korrektur von Uhrzeit und Datum:

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Uhrzeit und ein benutzerdefiniertes Datum auf Ihrem Gerät verwenden, könnten diese falsch sein. Korrigieren Sie die Uhrzeit und das Datum Ihres Geräts, damit Sie das Problem lösen können.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Uhrzeit und das Datum Ihres Geräts korrigieren können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Gehen Sie zu den “Einstellungen” Ihres Geräts.
Suchen Sie in der Registerkarte “Allgemeine Einstellungen” nach “Zeit und Datum”.
Überprüfen Sie dann, ob die Uhrzeit und das Datum Ihres Telefons richtig sind oder nicht. Wenn nicht, aktivieren Sie einfach “Automatische Zeitzone”.
Nach der Korrektur von Zeit und Datum schließen Sie alle laufenden Anwendungen und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Methode 2- Zurücksetzen der Anwendungseinstellungen:

Wenn Sie versehentlich an den Einstellungen Ihrer Anwendung herumgepfuscht haben, werden Sie dafür büßen müssen. Aber keine Sorge, Sie können dieses Problem immer beheben, indem Sie die Einstellungen der App auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Führen Sie zu diesem Zweck folgende Schritte durch

Gehen Sie zu den Einstellungen.
Gehen Sie dann zu den Apps oder zu “Apps & Benachrichtigungen” (auf manchen Handys). Wechseln Sie auf die Registerkarte “Alle Apps”.
Auf der Registerkarte “Alle Apps” sehen Sie in der oberen rechten Ecke einen “Drei-Punkt”, klicken Sie darauf.
Daraufhin werden einige Funktionen eingeblendet. Dort müssen Sie auf “App-Einstellungen zurücksetzen” klicken.
Sofort öffnet sich eine Diolage-Box. Dort musst du auf “APPS zurücksetzen” klicken.
Oder
Gehen Sie in den Einstellungen auf die Option “System”.
Klicken Sie dort auf “Optionen zurücksetzen”.
Darunter müssen Sie “App-Einstellungen zurücksetzen” öffnen.
Und klicken Sie auf “APPS zurücksetzen”.
Jetzt sind Sie startklar.
Auf diese Weise werden Ihre Apps auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, was die Wahrscheinlichkeit von Problemen verringert und die Meldung Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server RH-01 beseitigt.